Diens­tag, 29.01.2019, 18 Uhr
LICHT IM RAUM, Graf-Adolf-Stra­ße 49, 40210 Düs­sel­dorf

Im Rah­men unse­rer Rei­he ZU GAST wer­den wir die Aus­stel­lung »Lay­ers — Leuch­tu­ni­ka­te« der Düs­sel­dor­fer Desi­gne­rin Pau­la Ellert besu­chen. Die Son­der­aus­stel­lung befin­det sich im Base­ment im Licht im Raum Store auf der Graf-Adolf-Stra­ße 49 in Düs­sel­dorf.

Aus­stel­lungs­be­such und Gespräch mit der Desi­gne­rin
Begrenz­te Teil­neh­mer­an­zahl, vor­he­ri­ge Anmel­dung bis zum 27.1.19 per E‑Mail not­wen­dig.

“Für Licht im Raum ist eine Kol­lek­ti­on von Uni­ka­ten ent­stan­den – Tisch‑, Steh- und Hän­ge­leuch­ten. Flä­chen in geo­me­tri­scher und gra­phi­scher Form­spra­che zie­hen sich wie ein roter Faden durch die Serie. Die ange­wand­ten Mate­ria­li­en, Ple­xi­glas in unter­schied­li­cher Tönung, Mes­sing und Bast har­mo­nie­ren mit­ein­an­der und set­zen glei­cher­ma­ßen Kon­tras­te. Mit Aus­nah­me von weni­gen far­bi­gen Akzen­ten spie­len Grau­tö­ne eine wich­ti­ge Rol­le. Neben den Leuch­ten sind auch aus­ge­wähl­te Klein­mö­bel zu sehen.“

Bei­trags­bild von Nor­bert Faeh­ling

 

 

spon­so­red by