Kunstpreis 2011 // Jurysitzung

Veröffentlicht am 24. Feb 2011 in Kunstpreis 2011

Die Jury unter Vorsitz von Dr. Stefanie Kreuzer (Kuratorin Museum Morsbroich) hat unter den zahlreichen Einsendungen zwei Künstlerduos ausgewählt. Die erste Preisträgerausstellung wird am 18.03.2011 von Tobias Daemgen und Moritz Ellerich, den Raumzeitpiraten eröffnet.

Das Künstlerduo, die RaumZeitPiraten, wurde 2007 von Moritz Ellerich (geb. 1982) und Tobias Daemgen (geb. 1980) mit einem Overheadprojektor und einem Kinderklavier gegründet. Seitdem erforschen sie in ihren audiovisuellen Echtzeit-Studien
und Medien-Labor-Situationen die künstliche Erzeugung rhizomatischer Multidimensionalitäten und Möglichkeiten ihrer Wahrnehmung und Vermittlung. Mit ihren selbst konstruierten Klang- und Bildinstrumenten bewegen sie sich in unterschiedlichen zeitlich-räumlichen Aktionsstrukturen wie Installationen, Performances oder Theater- und Opernaufführungen um mit dem spielerischen Navigieren durch komplexe audiovisuelle Mediensysteme zu experimentieren.
/
Als zweites Duo wurden Adrián Villa Dávilla und Carolina Pinzon Rivera ausgewählt.
Weiter Informationen folgen….

Leave a Reply